Mieter

Machen Geschenke für meine Mieter Sinn?

Vermieter zu sein kann ein anstrengender Job sein, den Sie sich selbst jedoch einfacher und befriedigender gestalten können, indem Sie gute und verantwortungsbewusste Mieter haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Mieter genau das sind (sie zahlen ihre Miete pünktlich, sie kommunizieren bei Problemen, sie halten die Wohnung sauber, sie sind ehrlich und unkompliziert), dann ist es eine gute Idee, sie für dieses Verhalten zu belohnen, um damit einen Anreiz zu setzen genau dieses Verhalten weiter an den Tag zu legen. Diese Idee kann sich auch lohnen, wenn es sich bei Ihren Mietern lediglich um mittelmäßige Bewohner handelt, da sie einen Anreiz schaffen kann, ein besseres Verhalten an den Tag zu legen. Ein Geschenk zu Mietbeginn, kann sogar den Grundstein für eine angenehme Beziehung legen.

Lassen Sie uns dieses Thema näher betrachten, indem wir drei einfache Fragen beantworten. Warum, Wann und Was.

Warum sollte ich etwas schenken?

Ein Geschenk kann eine wunderbare (und sehr wahrscheinlich unerwartete) Art und Geste der Wertschätzung sein und dabei helfen eine gute Beziehung zwischen Ihnen aufzubauen und damit die Loyalität zu stärken. Dies kann dazu führen, dass die Mietdauer verlängert, die Wohnung besser gepflegt oder auch einfach nur nette Dinge im Umfeld über Sie als Vermieter gesagt werden. Wenn es sich bei Ihren Mietern um Studenten handelt, bringt Ihnen das sehr wahrscheinlich ein Interesse zukünftiger Mieter ein. In gewisser Weise belohnen Sie sich mit dieser Handlung also selbst.

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Wann Sie Ihre Mieter mit einem Geschenk überraschen ist relativ leicht zu beantworten. Sie können sie zum Beispiel an einem Feiertag wie Weihnachten beschenken. Falls das Mietverhältnis von vornherein nur für einen kurzen Zeitraum abgeschlossen wurde, können Sie Ihren Mietern Ihre Wertschätzung zum Beispiel am Ende der Mietzeit zeigen. Sie können sogar soweit gehen Ihren neuen Mietern ein kleines Geschenk beim Einzug zu geben, als Willkommensgeschenk sozusagen.

Was für ein Geschenk?

Falls Sie sich wundern, was Sie Ihren Mietern schenken könnten, damit es nicht als unangebracht oder als Belanglosigkeit angesehen wird, dann sollten Sie sich darüber bewusst werden, dass jede Kleinigkeit der Wertschätzung geeignet ist. Letztendlich ist es der Gedanke, der zählt. Nichtsdestotrotz sind hier einige Tipps für Sie, falls Sie keine Ideen haben:

Eine Idee, die sehr gut ankommt, ist etwas ganz einfaches, wie ein Geschenkkorb mit Früchten, Schokolade, Kaffee oder anderen Leckereien. Andere Dinge, die enthalten sein können, sind ein Kalender, ein Notizbuch, Kinokarten oder ein Gutschein für eine einmalige Reinigung. Falls Sie besonders inspirierend sein möchten und Ihr Land, Ihrer Region oder Ihre Stadt in den Fokus setzen möchte, können Sie auch Bücher eines besonders beliebten nationalen Schriftstellers schenken.

Die Möglichkeiten sind unendlich und hängen von Ihnen, Ihrem Mieter und der Beziehung ab, die Sie zueinander haben. Es gibt Geschenke für jede Situation, deshalb müssen Sie sich auch nicht an diese Tipps halten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, um eine freundschaftliche Beziehung zu kreieren, die viele Jahre andauern kann.

Kommentar hinzufügen

Hier klicken, um ein Kommentar zu hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *