Expo Real Uniplaces
Events

Expo Real: Trends auf dem studentischen Wohnungsmarkt

Vom 4. – 6. Oktober fand in München die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL statt. Auf 64.000 qm tauschten sich 41.500 Teilnehmer aus 75 Ländern zu Themen der Immobilienwirtschaft aus. Besonders der anhaltende Boom der Branche und die digitale Transformation standen dabei im Mittelpunkt.

Auch in diesem Jahr war studentisches Wohnen eines der Themen, die auf der Messe diskutiert wurden. So wurden unter anderem auf dem Stand von PropertyEU, auf dem Uniplaces Co-Aussteller war, in einer von der Class of 2020 organisierten Gesprächsrunde die „Trends auf dem europäischen studentischen Wohnungsmarkt“ näher erörtert. Als Erfolgsrezept wurden neben der Lage und Ausstattung von Studentenwohnungen auch eine stärkere Kundenfokussierung herausgestellt. “Flexiblere Mietbedingungen und kürzere Mindestmietzeiträume seien notwendig, um den Bedürfnisse von Studierenden gerecht zu werden”, hob Mariya Fedorova (International Expansion Managerin von Uniplaces) hervor, die in der Gesprächsrunde die Erfahrungen von Uniplaces im europäischen Raum mit einem Publikum von internationalen Investoren teilte.

Uniplaces hat zum europäischen studentischen Wohnungsmarkt eine englischsprachige Studie zusammen mit der Class of 2020 erstellt, die Sie hier unter diesem Link herunterladen können: The European Student Housing Market_2017

Weitere Informationen zu Uniplaces und der Vermietung an Studierende finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen

Hier klicken, um ein Kommentar zu hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *